Neues Trikombin Update | Meridian Akkorde | A. Baklayan

Neues Trikombin Update | Meridian Akkorde | Verknüpfungen nach A. Baklayan

Degenerationsmeridiane nach Dr. Voll Akkorde Baklayan

Zugegeben, das Release des Trikombin Updates gab es schon Ende 2018 – aber der diesjährige Kongreß für Frequenztherapie & Regulationsmedizin | München 2019 war für mich der Anlaß, mir dieses Update zu leisten. Dort wurden die Meridian-Akkorde, ihre Bedeutung und ihre Therapeutische Funktion noch einmal ausführlich vorgestellt und erklärt. Zum Verständis: Ein Akkord besteht in der Musik aus drei oder mehr Tönen, die Meridian-Akkorde bestehen aus mehreren Meridianen. Sie sind  bei der Frequenzanwendung mit dem Trikombin genau aufeinander abgestimmt. Regelmäßig gibt es durch die kontinuierlichen Forschungen und Arbeiten von Herrn A. Baklayan neue Erkenntnisse in der Frequenztherapie. Der schwammige Begriff der „Bioresonanz,“ der allseits geläufig ist, wird hier bewusst nicht verwendet.

Das Trikombin Frequenz-Therapie-Gerät ist nun seit 2015 ständig in meiner Praxis im Einatz am Patienten. 

Die Meridian „Akkorde“ sind eine neue Kombination der Klassischen Meridiane aus der TCM, also der Traditionellen Chinesischen Medizin, MIT den „Degenerations- Meridianen“ nach Dr. med. Voll, bekannt als der Entwickler der Elektro-Akupunktur.  Die Elektroakupunktur ist ein anderes spezielles Diagnostik-Verfahren in der Frequenz-Anwendung, und sie bedarf einer gesonderten Ausbildung und eines speziellen EAV Gerätes. Das Verfahren wurde, wie schon erwähnt, von Dr. med. Reinhold Voll (1909-1989) in den 50er Jahren entwickelt.

Hier ein spannendes YouTube Video, indem die Elektro-Akupunktur nach Dr. Voll verständlich erklärt wird.

 

Um das Verständnis der Harmonikalischen Frequenztherapie zu erleichtern: Die beschriebenen Meridiane sind im Trikombin als genau berechnete mathematische  Frequenzen also Hertz, Kilo Hertz, Mega Hertz im Trikombin Gerät abgespeichert.

Trikombin Frequenzanwendung Meridiane Akkorde

Dies gilt sowohl für die TCM Meridiane als auch die „Degenerations“-Meridiane nach Dr. Voll. Durch die Verknüpfung beider Systeme sind die Meridian-Akkorde entstanden, die der Anwender mit dem Trikombin Gerät therapieren oder am Patienten bioenergetisch testen kann. 

Frequenztherapie Entgiftungsmeridiane Alan Baklayan Verknüpfung Frequenztherapie

Dabei lassen sich die Meridiane einzeln zur Bionergetischen Testung, EAV Testung, und Frequenz- Therapie auswählen oder als Merdian-Akkord. Herr Baklayan hatte die neuartige Idee, jedem klasssischen Meridian aus der TCM ein „Degenerations“-Meridian nach Dr. Voll zuzuordnen. Sozusagen eine neuartige Verknüpfung beider Meridian-Systeme in einem Gerät, dem Trikombin.

Die Degenerations-Meridiane lassen sich auch einzeln aus dem Trikombin auswählen und zur Anwendung am Patienten aufrufen. Hier der Allergie-Meridian im Bild unten.

Als praktischen Nutzen für die Frequenztherapie zu Hause, um z.B. eine Allergie als Patient selbst weiter zu behandeln, lassen sich diese „Degenerations“-Meridiane auf einen Diamond-Shield Zapper überspielen. Somit kann der Patient dann mit Hilfe der ausgewählten Programme, z.B. spezielle Meridiane, die sich auf einer DS Chipkarte befinden, sich eigenständig zu Hause weiter behandeln, ohne ständig in die Praxis kommen zu müssen. Nebenbei: es lassen sich eine Vielzahl von Anwendungen auf den DS Zapper überspielen, ein kompetenter Therapeut erweist sich dabei sicherlich als sinnvoll.

Diamond Shield IE Zapper mit Zubehör

Es ergeben sich dadurch vielfältige individuelle Möglichkeiten für die Frequenzanwendung zu Hause je nach Beschwerdebild des Patienten.

Viele Grüße,

Florian Hoffmann, Heilpraktiker in der Lüneburger HeideMitglied in der Akademie Harmonikalische Frequenzanwendung e.V.

 

 

 

 

 

 

Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der hier vorgestellten Therapierichtungen nd Untersuchungen selbst. Nicht  für jeden Bereich besteht eine relevante Anzahl von gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen, d.h. evidenzbasierten Studien, die die Wirkung bzw. therapeutische Wirksamkeit belegen.

Aus werberechtlichen Gründen  folgender Hinweis : Ich distanziere mich von jeglichen Heilaussagen oder Versprechen. Die Produkte dienen dem allgemeinen Wohlbefinden und können unterstützend wirken. Alle Aussagen sind im Sinne des Heilmittelwerbegesetzes. Mögliche Effekte und Wirkungen der Anwendung sind reine empirische Angaben, die nicht wissenschaftlich belegt sind.