Clean Slate | ROOT | Detox | Ausleitungsmittel

Clean Slate, ein neuartiges Detox Mittel der Firma ROOT

Clean Slate | ROOT | Detox | Ausleitungsmittel

Ich arbeite mit dem Clean Slate Detox-Präparat seit ca einem Jahr in meiner Praxis und empfehle es als geeignetes Detox Präparat. Im Vergleich zu anderen Entgiftungs- und Ausleitungs Präparaten finde ich das Clean Slate besonders effizient und verträglich in der Anwendung. Mit der beigefügten Pipette in der Flasche lässt sich das Clean Slate super dosieren. Bisher habe ich von meinen Patienten nur positive Rückmeldungen erhalten, deshalb nun der Post hier 🙂

Bestellung Clean Slate Online…

Wenn Ihr Euch für das Clean Slate interessiert, könnt Ihr Euch hier mit dem Empfehlungslink: https://therootbrands.com/florianhoffmann

bei ROOT anmelden / registrieren und es online bestellen. Das CS kommt dann mit dem Versand aus Deutschland zu Euch nach Hause. Selbstverständlich ist das CS auch bei mir in der Praxis erhältlich.

ROOT Registrierung mit Empfehlungslink

Was ist das Clean Slate nun genau…?

Der amerikanische Hersteller ROOT beschreibt es mit dem Slogan „Natur rein, Kunststoff raus“ zusammenfassend ungefähr so:

„Clean Slate wird in einem eigenständigen Prozess aus Vulkan Gestein gewonnen, daraus entsteht bioverfügbares Siliziumdioxid. Vitamin C wird ausserdem zugesetzt.“

Detox Präparate gibt es zahlreiche auf dem Markt, ich denke daß bei Clean Slate besonderen Wert gelegt wurde auf die Bioverfügbarkeit und die Verträglichkeit des Präparates.

Einnahme des Clean Slate:

Ich empfehle immer mit einer niedrigen Dosierung zu beginnen, z.B. 1-3 Tropfen tägl. Beobachten sollten die Anwender eventuelle körperliche Reaktionen, die zu Beginn auftreten können. Die Dosis kann dann bei Verträglichkeit erhöht werden. Um mit dem Clean Slate gute Detox Ergebnisse zu erzielen, empfehle ich die Einnahme von ungefähr 100 Tagen.

 Viele Grüße und viel Erfolg beim Detoxen, Florian Hoffmann, Heilpraktiker

 

Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der hier vorgestellten Therapierichtungen nd Untersuchungen selbst. Nicht  für jeden Bereich besteht eine relevante Anzahl von gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen, d.h. evidenzbasierten Studien, die die Wirkung bzw. therapeutische Wirksamkeit belegen.

Aus werberechtlichen Gründen  folgender Hinweis : Ich distanziere mich von jeglichen Heilaussagen oder Versprechen. Die Produkte dienen dem allgemeinen Wohlbefinden und können unterstützend wirken. Alle Aussagen sind im Sinne des Heilmittelwerbegesetzes. Mögliche Effekte und Wirkungen der Anwendung sind reine empirische Angaben, die nicht wissenschaftlich belegt sind.

Die Dosierungs Angaben sind nur beispielhaft und grobe Richtlinien und ersetzen nicht die persönliche Beratung und Diagnose eines Heilpraktikers.