Blutsedimentationstest

naturheilkundliche Diagnostik

Der Blutsedimentationstest ist einfach in der Durchführung…

 

Mit einem automatischen Pen wird kurz in die Fingerkuppe des Patienten gestochen, das Kapillarblut wird zwischen zwei Deckgläser gebracht und trocknet dort. Dieses Verfahren liefert mögliche Hinweise auf…


  • Entzündungen
  • Allergien
  • Adrenaler Stress
  • Hormonstörungen
  • Hypercalcämie
  • Rheumatische Diathese
  • Leber / Nierenfunktion
  • Darmstörungen
  • Pilzbefall
  • Herz – Kreislauf Belastung
  • Belastung des ZNS
  • Nerven / Lungenbelastung
  • Sauerstoffauslastung des Blutes

naturheilkundliche Diagnostik

Durchführung des Blutsedimentationstest…

Ich benötige zwei Tropfen Kapillarblut (aus der Fingerbeere) und fertige je

einen gesonderten Ausstrich auf einem Standart – Labordeckplättchen an.

Diese beiden getrockneten Ausstriche werden dann vom SKA Labor, spezialisiert auf

Blutsedimentdiagnostik, ausgewertet.

Sie erhalten ein umfangreiches fünfseitiges Untersuchungsergebnis als Ausdruck. Hierin enthalten sind das Untersuchungsergebnis sowie die notwendigen therapeutischen Maßnahmen

.

Hinweis:  Die Blutsedimentdiagnostik ersetzt nicht die klinische Diagnostik sondern ist nur eine weitere Möglichkeit für Hinweise auf Belastungen im Körper.

 

Besuchen Sie mich auf Facebook!

 

Zwischen Uelzen Lüneburg und Bad Bevensen liegt meine Praxis für ganzheitliche Diagnostik u. Naturheilkunde mitten in der Lüneburger Heide.

Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der hier vorgestellten Therapierichtungen und Untersuchungen selbst. Nicht  für jeden Bereich besteht eine relevante Anzahl von gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen, d.h. evidenzbasierten Studien, die die Wirkung bzw. therapeutische Wirksamkeit belegen.

Vielen Dank, Ihr Heilpraktiker Florian Hoffmann!


Foto: © Michael Bührke / Pixelio